Wiederbegrünung des Bolzplatzes in Röhlinghausen

Beobachtung aus der Landschaft vom 06.11.2021

Es tut sich was in der Röhlinghauser Landschaft. Nachdem aus einer der beiden Hälften des lange Zeit brachliegenden Sportplatzes ein Popup-Parkplatz für die Hochschule der Polizei und öffentlichen Verwaltung NRW wurde und die andere Hälfte zeitversetzt zunächst entsiegelt und dann wiederbegrünt wurde, finden aktuell Bauaktivitäten auf dem angrenzenden Bolzplatz statt, der unmittelbar neben dem ehemaligen Hauptplatz in der Sackgasse der Tiefenbruchstraße liegt.

Die Kritik, die ich Anfang des Jahres im Rahmen des Beitrages zur Entsieglung und Wiederbegrünung des ehemaligen Sportplatzes hinsichtlich der nicht erfolgten Berücksichtigung des kleinen Bolzplatzes geäußert hatte, war, so wie es aussieht, etwas voreilig und verfrüht geäußert. Wer hätte zu dem Zeitpunkt aber auch ahnen können, dass die Verantwortlichen bei der Stadt ähnlich visionäre Pläne haben, wie ich sie gegen Ende meines Beitrages formuliert hatte!?

Etappenweise Transformation eines Fußballplatzes

Im Rahmen der Bauaktivitäten wurden in den zurückliegenden Tagen große Mengen an Erdreich angekarrt und von Baggern sowie anderem schwerem Gerät in die richtige Position gebracht. Die Arbeiten lassen sich wohl am Besten als Terraforming XXL beschreiben. Auf dem Aushang am Bauzaun vor dem Bolzplatz informiert die Stadt die Anlieger über das geplante Vorhaben und die temporärbegrenzten Einschränkungen.

Auf dem Schild heißt es wörtlich:

Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner,
im Zeitraum vom 27.10.2021 – 24.11.2021 wird der Bolzplatz an der Tiefenbruchstraße grünplanerisch umgestaltet.

  • Bodenaufschüttung und Modellierung im Herbst 2021
  • Bepflanzung im Frühjahr 2022

Die erste Phase der Bauarbeiten beginnt am 27.10.2021 und wird voraussichtlich vier Wochen dauern. In diesem Zeitraum wird es folgenden Einschränkungen kommen:

  • Halteverbote auf der Tiefenbruchstraße vom 27.10.2021 (Mo – Fr, 07:00-17:00 Uhr) sowie ein Zutrittsverbot für den Bolzplatz

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und hoffen auf ihr Verständnis
Mit freundlichen Grüßen Stadt Grün


Bisherige Beträge zur Transformation des Röhlinghauser Sportplatzes:

Sportlicher Parkplatz in Röhlinghausen

Wandlungsfähigkeit eines Sportplatzes

Bauarbeiten auch am ehemaligen Kabinentrakt

Ein Gedanke zu „Wiederbegrünung des Bolzplatzes in Röhlinghausen

  1. Pingback: Wilde Müllkippe am Rande des LSG Röhlinghausen | Hans guck in die Natur

Hinterlasse jetzt ein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s